Kapitalanlagen und ihre Möglichkeiten

Niedrigzinsen und Wirtschaftsniveau sorgen dafür, dass der Konsum ansteigt, aber auch inflationäre Tendenzen möglich sind.

Wie soll das Kapital angelegt werden?

Geht es um ein großes Vermögen, wird man nach lukrativen Anlagen bzw. Investitionsmöglichkeiten suchen. Wer dabei allerdings wenig Risiko eingehen will, hält sich an Fest- oder Tagesgeld, auch wenn hier die Verzinsung mehr als gering ist. Wer etwas risikofreudiger ist, kann in Aktien und andere Wertpapiere investieren. Das kann zwar eine höhere Rendite bringen, birgt aber auch ein höheres Risiko.

An den Finanzmärkten investieren

Der Handel mit Kapital ist eine weitere Möglichkeit. Dafür stehen die Finanzmärkte zur Verfügung. Es gibt hier verschiedene Möglichkeiten, vom Rohstoffmarkt über Kredite und Termingelder bis hin zum Devisenmarkt. Die Varianten, wie man hier investieren kann, sind so vielfältig, dass man sich gründlich damit auseinandersetzen muss.

Vereinfachung dank Internet

Vor allem der Handel mit Aktien und Devisen hat stark zugenommen, seit es möglich ist, relativ einfach über eine Tradingplattform zu handeln und via Internet am Finanzmarkt teilzunehmen.

Immobilien – ein sicherer Hafen?

Eine weitere Variante für das Anlegen von Kapital sind Investitionen in Immobilien. Sie gelten in der Regel als sichere Investition wie andere Sachwerte übrigens auch. Denn hier geht man von einer Wertstabilität aus, die von den Zinsmärkten unabhängig ist. Ob man mit einer Immobilie allerdings eine zehnprozentige Rendite erwirtschaften kann, wie oft versprochen, sie dahingestellt. Zu erreichen ist dies meist nur dort, wo geringer Leerstand herrscht und die Infrastruktur –wie etwa in Großstädten – stimmt. Auch indirekt kann man so anlegen, zum Beispiel durch einen Immobilienfonds.

Sonderformen der Kapitalanlagen

In aller Munde sind derzeit die sogenannten Pflegeimmobilien. Durch die demographische Entwicklung sind diese in den Kern der Aufmerksamkeit gerückt und werden immer stärker nachgefragt. Andere Arten der Sonderimmobilien sind Ferienhäuser oder auch Denkmalimmobilien, die eine hohe Nachfrage genießen und von Mietern wie Investoren gern gesehen sind.

Weiteres Zukunftspotenzial

Weitere Kapitalanlagen sind Optionen auf Fondsanteile. Das Können Schiffsfonds sein oder Fonds der Energiebranche oder Ähnliches. Dazu kommen Sachwerte wie in nachhaltig grüne Rohstoffe von Bambus bis Holz, aber auch Gold und Wein.

Ähnliche Artikel