Canon EOS 600D – Neues Schlachtschiff am Systemkameramarkt

Monate lang waren die Canon Modelle EOS 7D und EOS 550D das Nonplusultra unter den digitalen Spiegelreflexkameras. Mit der EOS 600D bringt die Firma nun ein weiteres Highlight im Bereich der DSLR’s.

Die Technik bleibt gleich, die Verkleidung ist neu. Das Innenleben der Kamera ist identisch zur bewährten Ausstattung der 550D. Der DIGIC-4 Prozessor arbeitet an der Bildrate mit 14 Bit. Der Bildsensor ist CMOS und die höchste Auflösung liegt bei 5.184×3.456 Pixeln. Die 18 Megapixel Kamera verspricht also eine hervorragende Bildqualität. Die ISO-Rate liegt auch bei diesem Modell zwischen ISO- und ISO-12800. Die Verpackung hingegen ist neu und der Edelstahlbody kann sich sehen lassen.

Mit ein paar Neuerungen wartet die Software auf. Die Digital Photo Professional Software wurde verbessert und für den Systemkameraneuling benutzerfreundlicher gestaltet. Die Bildfeinabstimmung wurde optimiert, indem Picture Style Auto hinzugefügt wurde. Analytische Bilddaten werden ausgewertet und im Bild verarbeitet.

Im Kit kommt die Kamera mit dem Zoom-Objektiv EF-S 18-55mm 1:3.5-5.6 IS II. Dieses deckt den Brennweitenbereich von vergleichbaren Weitwinkelobjektiven bis hin zu Portrait Objektiven ab.

Die besten Systemkameras von Canon auf Amazon.de

Nachfolgend die Top 10 besten Systemkameras von Canon von Amazon.de anhand von Käuferbewertungen und Verkaufszahlen.

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 4
Bestseller Nr. 5
Bestseller Nr. 6
Bestseller Nr. 7
Bestseller Nr. 8
Bestseller Nr. 9
Bestseller Nr. 10