Das iPhone 4 ab Februar bei Verizon

In den vergangenen drei Jahren lag die Exklusivvermarktung der iPhones  von Apple für den amerikanischen Markt beim Mobilfunkanbieter AT&T. Ab dem 10. Februar ist mit Verizon ein neuer Vertriebspartner in den Startlöchern und die CDMA-Version des iPhones  4 kommt mit ein paar Neuerungen.

Was in Deutschland die Telekom war ist in der USA AT&T. Doch Stück für Stück hebt Apple die Exklusivverträge auf und öffnet den iPhone Markt für neue Anbieter. Bisher hat AT&T auf das GSM  Netz gesetzt, Verizon hingegen nutzt CDMA und somit war ist eine Hardwaremodifikation des iPhones4 notwendig.

Mit Einbau des neuen Mobilfunk-Chips hat Appel auch das Design der Antenne verändert. Der schmale, schwarze Streifen ist an die Seitenkanten gewandert. Dies hat zur Folge, dass die Bedienknöpfe zum Stummschalten und zur Lautstärkeregelung einen neuen Platz gefunden haben. Eventuell werden dadurch die alten Schutzhüllen nicht mehr auf das Telefon passen. Dies kann allerdings verziehen werden, da das Problem der mittelmäßigen Empfangsqualität mit der neuen Antennenposition verschwunden ist. Der Sim-Karten Slot wird im Verizon Modell nicht benötigt und fällt somit ebenfalls weg.

Ein weiteres Feature ist der „personal Hotspot“. Der Nutzer kann eine W-Lan Hotspot einrichten, der von bis zu fünf weiteren Geräten genutzt werden kann. Über die Mobilfunk-Internet Verbindung des iPhones könne die einzelnen Geräte dann eine Online Verbindung erstellen und nutzen.

Preislich wird sich das Verizon Modell nicht von dem AT&T Modell unterscheiden. Bestandskunden von Verizon können sich ab dem 3. Februar auf eine Bestellliste eintragen und der offizielle Verkaufstart ist am 10. Februar. Das 16 GB Modell ist für umgerechnet 153,50 Euro (Stand: 12.01.2011) und das Apple iPhone 4 32 GB Gerät für umgerechnet 230 Euro (Stand: 12.01.2011) auf dem amerikanischen Markt zu erhalten.

Die besten iPhones von Apple auf Amazon.de

Nachfolgend die Top 10 Apple iPhones von Amazon.de anhand von Käuferbewertungen und Verkaufszahlen.

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 4
Bestseller Nr. 5
Bestseller Nr. 6
Bestseller Nr. 7
Bestseller Nr. 8
Bestseller Nr. 9
Bestseller Nr. 10