Nintendos Handkonsole 3DS kommt im Frühjahr

So, nun geht der Nintendo DS in eine weitere Generation. Und da immer mehr 3D-Produkte auf dem Markt erscheinen und das anscheinend die Zukunft sein wird, darf auch Nintendos Handkonsole nicht fehlen. Wir berichteten zwar schon häufiger, aber nie schienen die Gerüchte so konkret wie jetzt. Der Name Nintendo 3DS wird allerdings bleiben.

Dass die Amerikaner etwas anders sind, wissen wir ja schon. Aber dort kann man den Nintendo 3DS schon vorbestellen. Klingt ja nicht schlecht. Je früher, desto besser. Dabei scheint es aber ebenso keine Rolle zu spielen, dass die Japaner weder eine UVP noch ein Verkaufsstart festgelegt haben. Aber der Nintendo 3DS wird definitiv kommen, darüber braucht man sich keine Gedanken zu machen. Denn in Aussicht gestellt wurde diese schon relativ früh in diesem Jahr.

Die Dreidimensionalität wird allerdings leider nur auf einem Display zu genießen sein. Dafür braucht man aber auch keine Brille, was uns natürlich positiv stimmt. Die Auflösung von 800×240 Bildpunkten ist so konzipiert worden, dass 400 Pixel für das eine Auge bestimmt sind und 400 für das andere – das erspart die Brille. Da kann man doch nur hoffen, dass langfristig auch die Fernseherhersteller sich davon eine Scheibe abschneiden und man nicht in fünf Jahren immer noch mit einer Brille im eigenen Wohnzimmer sitzen muss.

Das 3D-Display misst 3,5 Zoll und das zweite Display 3 Zoll. Nintendo hat sich anscheinend gedacht, dafür, dass der eine Bildschirm 3D-fähig ist, muss der andere leiden. Denn die 320×240 Pixel sind schon etwas sehr mager, wobei es schon eine Verbesserung ist, gegenüber den Vorgängern. Auch der Prozessor hat sich verbessert. Der ARM11 leistet 266 MHz, die GPU leistet 133 MHz. Der Arbeitsspeicher wurde vervierfacht und leistet nun 64 MB, und zusätzlich hat der Nintendo 3DS noch einen 4 MB großen Videospeicher bekommen.

Wie oben schon erwähnt, ist noch kein Preis herausgegeben worden, und auch das offizielle Erscheinungsdatum ist noch unbekannt. Der grobe Zeitraum ist allerdings als Frühjahr 2011 definiert worden.

Die besten Nintendo Spielkonsolen auf Amazon.de

Nachfolgend die Top 10 Nintendo Spielkonsolen von Amazon.de anhand von Käuferbewertungen und Verkaufszahlen.

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 4
Bestseller Nr. 5
Bestseller Nr. 6
Bestseller Nr. 7
Bestseller Nr. 8
Bestseller Nr. 9
Bestseller Nr. 10