Google Nexus Prime – ein neuer Riese am Android-Himmel

Foto: Google

Google Nexus Prime soll das erste Smartphone mit einem HD-AMOLED-Bildschirm sein und soll Gerüchten zufolge bereits im Oktober vorgestellt werden. Das Gerät wird angeblich von Samsung hergestellt werden. Sicher ist, dass der Nachfolger von Google Nexus S mit fortgeschrittener Technik beeindrucken will.
[adrotate group=”16″]

Das Google Nexus Prime soll als erstes Smartphone mit einem Super Amoled Plus Display mit qHD-Auflösung ausgestattet sein. Der 4,5 Zoll große Screen des neuen Android-Smartphones wird eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixel haben und Videos in Full-HD aufzeichnen können. Die 720p Auflösung deutet als starkes Indiz auf Samsung als Hersteller hin.

Aber es geht noch weiter: Der Nexus Prime wird von einem OMAP4460 Dual-Core Prozessor mit einer Taktfrequenz von 1,5GHz pro Kern angetrieben, womit er den Samsung Galaxy S2 deutlich übetreffen würde. Außerdem soll es das erste Android-Smartphone mit dem neuen Betriebssystem Android 4.0 Ice Cream Sandwich sein. Würde das stimmen, so dürfte das Handy über keine Tasten verfügen, was mehr Platz für den Screen bedeuten würde. Das Gerät soll mit bis zu 32GB internem Speicher ausgestattet werden können. Weiterhin sind 1 GB RAM, 4G LTE Internet und Bluetooth im Gespräch.

Der geplante Google-Gigant wird auch über zwei Kameras verfügen: Eine 5 MP-Kamera hinten und eine 1.3 MP-Kamera vorne. Wann das Smartphone in Deutschland erscheinen oder wie viel es kosten wird, ist noch nicht bekannt.