Fahrräder – für jeden das passende

Der Sommer ist da. Die Sonne scheint und das Wetter lädt zum Aufenthalt in der freien Natur ein. Die Zeit der Bewegung an der frischen Luft ist angebrochen.

Wer nicht spazieren oder joggen möchte, findet im Fahrrad das perfekte Fortbewegungsmittel an schönen Sonnentagen. Doch Achtung! Fahrrad ist nicht gleich Fahrrad. Bei einem Neukauf eines Fahrrads ist die Beratung durch einen Experten unumgänglich. Nur so ist auch der Spaß am Radfahren garantiert.

Welches Fahrrad passt zu mir?

Die Vielfalt an Fahrrädern ist inzwischen unüberschaubar geworden. Neben den bekannten City-Fahrrädern für den Stadtverkehr, finden sich auch Mountainbikes, Trekking-Bikes, Rennräder, Cruiser, E-Bikes und Cross-Räder im Fahrradhandel – ein unübersichtliches Angebot für Laien. Doch nicht jedes Fahrrad ist für jeden Radfahrer geeignet.

Mit dem City-Fahrrad zum Einkauf

Wer nur wenige Einkäufe zu erledigen hat und ansonsten das Fahrrad für vorwiegend kurze Strecken in der Stadt nutzt, ist mit dem City-Fahrrad sehr gut beraten. Häufig besitzen diese Räder einen Fahrradkorb, in dem sich der Einkauf gut verstauen lässt. Für längere Strecken in der Natur ist dieses Fahrrad nur wenig geeignet. Durch die geringe Anzahl der Gänge – meist nur bis 9 Gänge – gestalten sich längere Touren als anstrengend.

Mountainbikes & Crossbikes – im wilden Ritt die Natur erobern

Mountainbikes und Crossbikes eignen sich für den Einsatz in Natur und Stadt. Durch die breiten Reifen, der flexiblen Federgabel und der Gangschaltung mit bis zu 30 Gängen fühlen sie sich vor allem im Gelände wohl. In der Regel sind diese Räder sehr leicht und einfach zu handeln. Wer gern durchs Gelände rast oder lieber Waldwege für seine Touren nutzt, ist mit diesen Rädern gut beraten. Bei nassen Wetter empfiehlt sich die Verwendung von ansteckbaren Schutzblechen.

Mit dem Trekking-Rad auf große Tour

Trekking-Räder sind robuste Räder mit Vollausstattung, d. h. Licht, Gepäckträger und Seitenständer. Durch den Gepäckträger und dem robusten Rahmen ist es möglich, Fahrradtaschen mitzuführen und so längere Touren zu machen. Die Reifen dieser Räder sind für den Einsatz in Stadt und Land ausgelegt. Trekking-Räder sind die perfekten Fahrräder für Radwanderer mit Faible für Übernachtungstouren.

Rennrad für den sportlichen Ehrgeiz

Wer vorwiegend auf asphaltierten Strecken unterwegs sein und sportlichen Ehrgeiz ausleben möchte, findet im Rennrad das perfekte Fahrrad. Die sehr leichten Räder mit ultradünnen Reifen sind in der Grundausstattung minimalistisch gehalten und eignen sich nur für den Einsatz auf festem Untergrund. Rennräder sind nicht für den Einsatz im Straßenverkehr zugelassen, da sie weder Licht noch Klingel besitzen.

E-Bikes – ideal fürs Bergland

E-Bikes liegen im Trend. Immer häufiger bevölkern diese Räder die Radwege. E-Bikes sind vor allem im Bergland eine gute Hilfe, wenn dann doch mal die Puste ausgeht. Auch hier gibt es inzwischen eine große Auswahl von E-Bikes und Pedelecs, sodass der Gang ins Geschäft für die richtige Wahl unvermeidlich ist.

Cruiser – für die coolen Biker

Cruiser sind die coolen Räder unter den Fahrrädern. Diese Bikes fallen durch die betont lässige Fahrhaltung des Bikers, breite Reifen und auffällige Designs auf. Für lange Touren sind diese Räder allerdings nicht geeignet. Es sind eben Cruiser zum Cruisen.

Wie berechne ich die richtige Rahmengröße?

Die Rahmenhöhe berechnet sich aus der Schrittlänge. Je nach Schrittlänge ist eine andere Rahmenhöhe notwendig, um Gelenkschmerzen und körperliche Schäden zu vermeiden.

Die Schrittlänge ermittelt sich aus der Länge der Beininnenseite bis zur Fußsohle. Für ein Rennrad multiplizieren Sie diese Schrittlänge mit 0,665. Bei einem Trekkingbike verwenden Sie den Faktor 0,66. Der ermittelte Wert ist die Rahmenhöhe in Zentimeter.

Alternativ kann die Rahmenhöhe anhand der Körpergröße ermittelt werden. In Tabellen zur Berechnung von Rahmenhöhen kann dann die erforderliche Rahmenhöhe abgelesen werden. Allerdings ist diese Methode nicht sehr genau.

Welcher Sattel ist der Richtige?

Auch der Sattel spielt eine wichtige Rolle. Passt der Sattel nicht richtig, wird der Ritt auf dem Drahtesel zur Tortur.

Räder besitzen genormte Fahrradsattel. Da jeder Mensch einen anderen Abstand zwischen den Sitzknochen besitzt, sind auch die Fahrradsattel individuell. Bei einem perfekten Fahrradsattel sitzt der Hintern direkt auf Polsterung.

Wer allein den Sitzabstand ausmessen möchte, benötigt nur ein Stück weicher Wellpappe. Beim Draufsetzen auf diese Pappe wird das weiche Material eingedrückt. Es bleiben Spuren zurück, die ausgemessen den Sitzabstand ergeben.

Frauen, die häufig längere Touren fahren, sollten auf Fahrradsattel mit einem Schlitz zurückgreifen. Durch die Bewegung und die daraus resultierende Feuchtigkeit im Schambereich kommt es gerade im Sommer zu Infektionen des Unterleibs. Ein Fahrradsattel mit Schlitz reguliert die Luftzufuhr und verhindert eine Stauung von Wärme und Feuchtigkeit.

Bei Wind und Wetter unterwegs – die richtige Kleidung macht’s

Die richtige Kleidung ist das A und O bei längeren Radtouren. Empfohlen wird in der Regel Multifunktionskleidung, die den Körperschweiß von Innen nach Außen transportiert und ein Auskühlen des Körpers verhindert. Je nach Witterung sind kurze oder lange Radhosen, ein Radtrikot und eine atmungsaktive Windjacke empfehlenswert. An regnerischen Tagen schützen Regenhose, Regenjacke und Schuhüberzieher vor einem Durchnässen der Kleidung. Sind Fahrten an verregneten Tagen geplant, empfiehlt sich zusätzlich das Tragen von festen Schuhen mit Profilen, da bei Trekking- oder City-Rädern sonst ein Abrutschen der Füße von den Pedalen und damit ein Sturz droht.

Für einen besseren Schutz des Kopfes darf der Helm nicht fehlen. Da das Radfahren im Sommer unter Helm sehr unangenehm werden kann, sollte beim Kauf des Helms darauf geachtet werden, dass die Lüftungsschlitze nicht zu schmal sind. Sonst kommt es zu einer Stauung der Wärme und damit zur übermäßigen Bildung von Feuchtigkeit. Im Winter bietet sich zum Schutz vor Kälte eine Unterhelmmütze an.

Sicheren Schutz bietet der Helm nur, wenn er richtig passt. Er muss Stirn und Schläfen bedecken, ohne zu drücken. Locker darf er auch nicht sitzen, da sonst bei Unfällen das Risiko einer Verletzung besteht.

Um wunde Hände durch das Schwitzen am Lenker zu vermeiden, sollten Kurzfinger-Handschuhe getragen werden. Die Polsterung an der Handfläche verhindert ein Wundreiben der Haut durch Schwitzen und Reibung und garantiert ein verletzungsfreies Fahren.

Die beliebtesten Fahrräder und das beliebteste Zubehör auf Amazon.de

Bestseller Nr. 1
PATISZON Fahrradsattel Fahrrad Sattel Hohl Fahrradsitz MTB Rennrad Gefedert Tourensattel Herren Damen Schwarz
  • Bequemer Fahrradsattel --- Weich, elastisch, rutschfest, wasserfest, verschleißfest. Der dicke und weiche Sattel sorgt dafür, dass Sie sich wohler fühlen und bietet Ihnen das angenehmste Fahrgefühl.
  • Ergonomisches Design --- Atmungsaktiver Hohlraum, Luftdurchlässigkeit; Stromlinienförmig, mit schmalem Frontdesign, reduziertem Druck, Stoßdämpfung, Anti-Reibung; Reflexstreifen, mehr Sicherheit bei Nachtfahrten.
  • Einfach zu montierender Universal-Fahrradsattel --- Dieser komfortable Fahrradsattel erhöht Ihre Fahrqualität, wenn Sie ihn als Mountainbikesattel, Rennradsattel oder stationärer Fahrradsattel verwenden. Es ist für die meisten Fahrradtypen geeignet und einfach zu montieren.
  • Gute Elastizität --- Mit Doppelstahlfeder in der Unterseite des Kissens, gute Elastizität, Zähigkeit, größere Ausdauer, Flexibilität und einfach mit unebenem Gelände umzugehen, besser schützen Sie Ihre Hüften.
  • Garantie --- wir bieten bedingungslose Rückerstattung für 3 Monate, kostenlosen Ersatz für 1 Jahr, freundliche Kundendienstantwort innerhalb von 24 Stunden.
Bestseller Nr. 2
Büchel Damen Sattel City/Grande Citta Medicus mit Kloben mit extra Polsterung schwarz,
  • anatomisch optimierter Sattel für alle gängigen Touren- und Cityräder, ideal für Damen
  • drei verschieden Sitzkomfortzonen
  • komfortable Federung durch GEL-Einlagen, Dämpfung optimiert
  • hochwertige Verarbeitung, leicht und stabil
  • wesentlich leichter als normal gefederte Sättel
Bestseller Nr. 3
2X Shimano B01S Bremsbeläge Original Werkstattversion 2018
  • Original Shimano B01S Resin Bremsbeläge
  • Lieferumfang: 4 Bremsbeläge, 2 Federn, 4 Sicherungsclips
  • Passend für folgende Scheibenbremsen: BR-T675, BR-T615, BR-C501, BR-M575, BR-M525, BR-M495, BR-M486, BR-M485, BR-M475, BR-M465, BR-M447, BR-M446, BR-M445, BR-M4050, BR-M416, BR-M415, BR-M395, BR-M375, BR-M355, BR-TX805
Bestseller Nr. 4
West Biking Fahrradsattel, Gel-Sattel, extra-breit und weich gepolstert, mit Rücklicht, für Mountainbikes, Rennräder und Trekkingräder, Herren Kinder Damen
  • Das Rücklicht ist in den Sattel integriert. So müssen Sie nicht daran denken, die Rückleuchte nach jeder Fahrt abzunehmen. 2 x CR2032-Knopfzellen sind im Lieferumfang enthalten. Zwei Licht-Modi: Blinken oder Dauerlicht. Durch das breit gestreute, helle Licht wird die Fahrt bei Nacht und selbst am Tag deutlich sicherer
  • Mittige Aussparung für bessere Belüftung verringert den Druck auf empfindliche Körperteile und sorgt für mehr Atmungsaktivität und Sicherheit beim Fahren. Federaufhängung an der Unterseite für angenehmes Fahren selbst auf holprigem Untergrund
  • Verschleißfestes, zugfestes PVC-Material: stark elastisches, hautfreundliches und weiches PVC sorgt für eine große und angenehme Sitzfläche und ein hervorragendes Fahrgefühl.
  • Das vordere Polster ist schmal, nachgiebig und an beiden Seiten sorgfältig verarbeitet, damit es die Bewegung der Oberschenkel beim Treten der Pedale nicht einschränkt
  • Gewicht: ca. 0,8 kg (mit Klemme), Maße: 27,2 cm Länge x 20,8 cm Breite. Für Mountainbikes, Rennräder und Trekkingräder
Bestseller Nr. 5
Rixen und Kaul KLICKfix Lenkeradapter E
  • Gewicht: ca. 200 g
  • Für Durchmesser 22-31,8 mm
Bestseller Nr. 6
OUTERDO Fahrradsattel,Gepolsterter Memoryschaum Fahrrad Sattel,Hohl und Ergonomischer Fahrradsitz,Breiter Tourensattel,Bequemer,Wasserdichter und Atmungsaktiver MTB Sattel Herren Damen
  • ✔ 【HOHE QUALITÄT】 - Hergestellt von der italienischen Fabrik in China ,Ist einer der besten fahrradsattel in Amazon Waren
  • ✔ 【WEICH, ELASTISCH, RUTSCHFEST, VERSCHLEISSBESTÄNDIG】 - der beste Schutz für Hüfte! OUTERDO komfortabel Fahrradsitz ist gepolstert durch Rebound-Memory-Schaum gepolstert und High-Density-EVA-Schaum verbreitert,die Oberfläche des Fahrradsattelkissens ist rutschfeste und abriebfeste Textur PU-Leder. Damit wird es Haltbar gut elastisch und sehr weich,lassen Sie sich wohl zu fühlen,schützt es besser Ihr Gesäß!
  • ✔ 【ERGONOMISCH, DUAL FEDER & HOHL ATMUNGSAKTIVES DESIGN】-Genießen Sie gesundes und glückliches Langstreckenfahren!Das schmale Design am Vorder Teil des Fahrradsitzes ermöglicht es, dass sich die Oberschenkel beim Fahren frei bewegen können.Doppel-Feder Gummikugel hängen an der Unterseite des Fahrradsitzes,gibt es stabiler, starker Stoßabsorptionseffekt und besserer Schutz.
  • ✔ 【UNIVERSELLES DESIGN UND EINFACH ZU INSTALLIEREN】- Der Fahrradsitz verfügt über ein Universal-Fit-System,so dass die Montage an fast allen Fahrradtypen ermöglicht wird,wie zB Rennrad, Fixed Gear, Cruiser und MTB. Entworfen für Männer, Frauen, Jungen, Mädchen, Kinder usw.
  • ✔ 【QUALITÄTSGARANTIE, PROFESSIONELLER KUNDENSERVICE】 -Die Größe unseres bequemen Fahrradsitzes ist 25.5 x 18.9CM (L x W),es macht den Druck gut verteilt,daher bringt dem Fahrer großen Komfort wie auf einem weichen Sofa zu sitzen.Wenn Sie den Sattel nicht mögen oder irgendwelche Probleme haben, treten Sie mit uns bitte in Verbindung, 100% Rückerstattung oder Ersatz zu liefern. Der Fahrradsitz ist ein gutes Geschenk für Ihren Familien oder Freunde!
AngebotBestseller Nr. 7
Schwalbe Schlauch SV 19 - 27,5", 28", 29" - 2er Set Sclaverandventil//Französisches Ventil
  • 2 x Schwalbe Schlauch Nr. 19
  • Neu in Originalverpackung
  • Ventilart: Sclaverandventil//Französisches Ventil
  • Standardschlauch
  • Schwalbe 27.5/28/29x1.50-2.40 40/62-584/635 SV 19 // 40 mm Ventilart: SV (Sclaverand-/Presta-Ventil) Ventillänge: 40 mm Herstellernummer: 10430343
AngebotBestseller Nr. 8
toptrek Fahrradständer Einstellbarer Universal Hinterbauständer Aluminiumlegierung Fahrrad Ständer Anti-Rutsch Seitenständer für 24-28 Zoll Mountainbike/Rennrad/BMX/MTB
  • Unser fahrradständer Geeignet für 24"-28"-Fahrräder oder 700c Rennrad
  • Länge einstellbar: Toptrek Fahrrad ständer mit 4 mm Inbusschlüssel zum Lösen der Schraubenmitte. Die Länge kann zwischen 335-375 mm (13.2 "-14.8") eingestellt werden. Der Ständer passt auf Rohrdurchmesser 15-26 mm.
  • Anti-Rutsch-Fuß: Verdickt und verschleißfest, um ein Rutschen auf nassen Oberflächen und im Schlamm zu verhindern.
  • Material: Fahrradständer mit austauschbarer verschleißfester Gummimatte, hochwertiger Aluminiumlegierung und rostfreien Schrauben.
  • Lieferumfang: Toptrek Fahrradständer, 100% Kundenzufriedenheit, 12 Monate Garantie und 24/7 Kundendienst.
AngebotBestseller Nr. 9
Büchel Wittkop Medicus Twin Fahrradsattel 1.0 (Trekking Herren), schwarz, 91201
  • speziell konzipiert für sportliche Trekkingräder
  • mit Gel
  • mit anatomischer Aussparung (full hole)
  • anatomische Formgebung mit 5-Step-Design
  • mit neuartiger integrierter AVE-Dämpfung
Bestseller Nr. 10
Fahrrad-Multitool, Migimi 16 in 1 Werkzeuge für Fahrrad Reparatur Set Multifunktionswerkzeug Reparatur Fahrradwerkzeug Tool, Werkzeugset Fahrrad mit Tasche, Selbstklebendes Fahrradflicken usw
  • 🔨 16-in-1 Sechskantschlüssel-Set, inklusive 2 Stück hebeln Reifenstangen, Reparaturset Flicken, Tasche (es gibt keinen Kleber).
  • 🔨 Sechskantschlüssel (Inbusschlüssel) 2 / 2,5 / 3 / 4 / 5 / 6 mm; Kreuz und Schlitzschraubendreher und Speichenschlüssel.
  • 🔨 Socket Extension Rod, Steckschlüssel Sechskant-Schraubenschlüssel 8/9/10/mm; Solide Wrench 8/10/15/mm.
  • 🔨 Klein Und Leicht, Einfach Zu Tragen! Dieses fahrrad reparaturset ist klein genug um in Ihre Tasche oder Hosentasche zu passen.
  • 🔨 Verwendung: kann beim Radfahren, Camping und andere Outdoor-Sportarten oder als alternatives Werkzeug für die Familie verwendet werden.

[asa aufdiegesundheit]B00JJGBWEY[/asa]