ASUSU R011PX und X101 – Neue Modelle der Eee PC Serie

ASUS hat seine ersten Linux Computer zur Auslieferung auf den deutschen Mark bereit. Mit dem ASUS Eee PC R011PX und dem ASUS Eee PC X101 werden schon bald zwei Rechner auf dem Markt erscheinen, die gute Technik zum kleinen Preis biete. Es gibt zwar noch keinen Termin für die Markteinführung, aber die technischen Daten sind bereits auf der ASUS Homepage gelistet.

ASUS Eee PC X101

BetriebssystemMeeGo – Ububtu Linux
Bildschirm10,1 Zoll, 1024×600 Pixel, WSVGA Technik
ProzessorIntel® Atom™ N435/N455
Speicher8 GB, 2,5 Zoll SATA SSD HDD
ArbeitsspeicherDDR3 1GB
VerbindungenWLAN b/g/n, Bluetoth 3.0
Kamera0,3 Megapixel Webcam (Front)
Abmessungen262 x 180 x 17.6 mm
Gewicht0,92 kg

Der Rechner wird in drei Farben erhältlich sein: Rot, Weiß und Braun.

ASUS Eee PC R011PX

Foto: ASUS

Zu diesem Ubuntu Notebook sind die Spizifikationen dem seines Vrgängermodells sehr ähnlich. Es handelt sich um ein 10,1 Zoll Display, dass matt ist. Der Prozessor ist ein Intel Atom N455 Single-Core. Als Betriebsoberfläche ist Ubuntu Linux Desktop Edition 10.0 vorinstalliert. Die Festplatte ist 320 GB grot und der Arbeitsspeiche hat zwei GB DDR3. Eine 0,3 MP Webcam und drei USb 2.0 Anschlüsse sind ebenfalls vorhanden. Der Rechner soll ab Ende Juli in vereinzelten Online Shops angeboten werden. Das Notebook soll lediglich 199 Euro kosten. Es gibt auch eine Windows Version des Rechners, welche 250 Euro kosten soll und mit einem Dual Core Atom N570 Prozessor ausgestattet ist.

Die besten ASUS Eee PCs auf Amazon.de

Nachfolgend die Top 10 ASUS Eee PC-Bestseller von Amazon.de anhand von Käuferbewertungen und Verkaufszahlen.

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 4
Bestseller Nr. 5
Bestseller Nr. 6
Bestseller Nr. 7
Bestseller Nr. 8
Bestseller Nr. 9
Bestseller Nr. 10