Die neuen Panasonic Viera D35 – echte Hingucker unter den Kleinfernsehern

5 cm dick, schick, energiesparend und mit Anschluss für den iPod – was kann man sich noch mehr von einem Fernseher wünschen? Die neue Viera D35-Serie von Panasonic überzeugt sowohl optisch als auch mit technischen Features.

Die Viera TX-L19D35 und Viera TX-L24-D35 weisen jeweils eine Bildschirmdiagonale von 19 Zoll bzw. entsprechend 24 Zoll auf und sind insofern nicht ganz so groß wie die Panasonic Serie VT-30. trotzdem sehen sie überaus schick und modern aus. Zudem zeichnen sich die neuen Kleinfernseher durch besondere Umweltfreundlichkeit aus, denn durch den Einsatz der LED-Hintergrundbeleuchtung und LCD-Technik wird deutlich weniger Strom verbraucht als es bei herkömmlichen Geräten der Fall ist. Außerdem sollen sie länger in Anspruch genommen werden können: Ihre Langlebigkeit soll laut unabhängig durchgeführten Tests bis zu 60.000 Betriebsstunden betragen.

Auch die Bildqualität der neuen Viera D35-Serie überzeugt. Die beiden Flachbildfernseher mit LED-LCD Technologie verfügen über das so genannte IPS Alpha Panel, das scharfe Bilder selbst bei dunkeln Szenen ermöglicht. Für ausgezeichneten Kontrast sorgt der Intelligent Scene Controller, der die LED-Hintergrundbeleuchtung an den Bildinhalt anpasst. Hinzu kommt die neue V-real Live-Technologie zur Bildverarbeitung, die zum Beispiel Bildaufzeichnungen in Bewegung optimieren kann. Ein Umgebungslichtsensor (C.A.T.S.), der die Helligkeit des Fernsehers an das Umgebungslicht anpasst und dadurch perfekte Erkennung schwarze Bilder selbst in dunklen Räumen ermöglicht, gehört auch zur Austtattung der Viera D35.

Die Vernetzungsmöglichkeiten der neuen Flachbildfernseher von Panasonic sind auf dem modernsten Stand: iPodTM Dock, VGA, zwei HDMI-Anschlüsse mit HDCP-Unterstützung und VIERA Connect sind mit an Bord. Über den LAN-Anschluss kann eine Internetverbindung hergestellt werden. Alternativ ist Internetzugang über WLAN möglich – vorausgesetzt, man hat den entsprechenden Stick. Beide Klein-Fernseher verfügen über Kombi-Tuner für DVB-C zum Empfang von Fernsehen über analoges Kabel und für DVB-T zum Empfang über Antenne sowie über einen CI+-Slot für Bezahlfernsehen.

Das schicke Design, die hochwertige Bildverarbeitung, die hervorragenden Anschlussmöglichkeit sowie der auf Energieeffizienz gelegte Wert überzeugen von der Qualität der neuen Panasonic Viera D35.

Die flachen TVs sind in den edlen Farbvarianten Silky-White und Satin-Silver zum Preis von 450 für den 19-Zöller beziehungsweise 550 Euro für den Panasonic TX-L24 D35 E erhältlich.

Hier die Unterschiede zwischen den zwei Fernsehgeräten im Überblick

Viera TX-L24D35TX-L19D35
Bildschirmgröße24 Zoll (61 cm)19 Zoll (47 cm)
Auflösung1.920 x 1.080 Pixel1.366 x 768 Pixel
Betrachtungswinkel170 Grad176 Grad
Durchscnittliche Leistungsaufnahme43 Watt33 Watt

Die besten Panasonic Kleinfernseher auf Amazon.de

Nachfolgend die Top 10 Panasonic Mini-TVs von Amazon.de anhand von Käuferbewertungen und Verkaufszahlen.

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 4
Bestseller Nr. 5
Bestseller Nr. 6
Bestseller Nr. 7
Bestseller Nr. 8
Bestseller Nr. 9
Bestseller Nr. 10