Canon EF-S 55-250 mm 1:4-5,6 IS II: viel Objektiv für wenig Geld

Mit dem EF-S 55-250 mm 1:4-5,6 IS II bringt Canon ein neues Telezoomobjektiv auf den Markt, das erstklassige Bildqualität garantiert und in erster Linie Einsteigern der digitalen Spiegelreflexfotografie und Laienfotografen noch mehr Spaß bei ihrem Hobby garantiert. Und preisgünstig ist es noch hinzu.

Nach beinahe vier Jahren ist es schließlich soweit: Der Nachfolger des Objektivs Canon EF-S 55-250 mm 1:4-5,6 IS ist da! Das IS II verfügt über einen großen und variabel gestalteten Brennweiten-Bereich von 88 bis 400 Millimetern, dank dessen es für Aufnahmen aus weiter Entfernung universell eingesetzt werden kann – ob für Landschafts- oder Personenfotografie.

Wie der Vorgänger, verfügt auch das EF-S 55-250 mm 1:4-5,6 IS II über Canons hauseigene Technik, den Bildstabilisator IS. Das neue Modell weist zudem eine automatische Schwenkerkennung auf – somit werden Verwacklungsunschärfen selbst bei Aufnahmen von Motiven in Bewegung und unter schlechten Lichtverhältnissen unterbunden und Bilder mit Verschlusszeiten bis zu vier höheren Stufen als beim Vorgängerobjektiv ermöglicht.

Hinzu kommen eine Ultra-low Dispersion Linse und die Canon-Super-Spectra-Vergütung, die für kontrastreiche Bilder quasi ohne Streulicht und Blendenreflexe sorgen. Für alle, denen die Umwelt am Herzen liegt, mag es interessant sein zu wissen, dass Canon das Objektivglas zu einhundert Prozent aus bleifreiem Glas hergestellt hat.

Das Canon EF-S 55-250 mm 1:4-5,6 IS II wird im Handel entweder separat oder als Kamera-Kit mit einer der Spiegelreflexkameras EOS 550D, 600D oder 60D angeboten. Das Standardobjektiv soll ab Juli zum Preis von 299 Euro erhältlich sein.

Die besten Objektive von Canon auf Amazon.de

Nachfolgend die Top 10 Objektive von Canon auf Amazon.de anhand von Käuferbewertungen und Verkaufszahlen.

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 4
Bestseller Nr. 5
Bestseller Nr. 6
Bestseller Nr. 7
Bestseller Nr. 8
Bestseller Nr. 9
Bestseller Nr. 10