Olympus XZ-1 – Die Kleine ist ganz schön groß!

Olympus macht Kameras, und das machen sie ganz hervorragend. Aber das wussten wir ja schon. Was wir auch schon wussten, ist das Olympus an einer neuen High-End Kompaktkamera bastelt. Und nun wissen wir auch, was die Kamera so zu bieten hat. Mit der XZ-1 hat Olympus ernstzunehmende Konkurrenz  für die Samsung, Panasonic und Co. Kompaktkameras auf den Markt gebracht.

Sie ist klein, sie sieht gut aus und sie macht fantastische Bilder. Es ist ein 10 Megapixel Modell. Das Display misst 3-Zoll (AMOLED). Das hochwertige Zoom-Objektiv ist aus der ZUIKO-Serie. Die Pen-Systemkamera Serie bietet eine ganze Reihe von Zubehörteilen, die mit der XZ-1 kompatibel  sind. Unter anderem lassen sich die Systemblitze der E-Serie auf den Fotoschuh aufstecken.

Für die Einstellungen hat man die Auswahl zwischen der automatischen oder manuellen Bedienung. Ein drehbarer Ring am Objektiv ermöglicht die Feineinstellungen. Wer bereits mit der Canon PowerShot S90 gearbeitet hat, dem sollte diese Feature bekannt sein. Es gibt das Modell in weiß und schwarz. Ob man im Macro-Bereich arbeitet, oder Weitwinkelaufnahmen schießt, die hervorragende Linse garantiert Bilder höchster Qualität. Die Farbwiedergabe ist naturgetreu und der Schärfefokus im Zoom macht auch kleinste Details sichtbar.

Die Olympus XZ-1 ist ab sofort für 480 Euro im Handel erhältlich.

Die besten Kameras von Olympus auf Amazon.de

Nachfolgend die Top 10 Olympus Kameras von Amazon.de anhand von Käuferbewertungen und Verkaufszahlen.

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 4
Bestseller Nr. 5
Bestseller Nr. 6
Bestseller Nr. 7
Bestseller Nr. 8
Bestseller Nr. 9
Bestseller Nr. 10