Windeleimer – weg mit dem Gestank

Wenn Babys gerade erst geboren sind, haben sie bestimmte Bedürfnisse. Sie wollen gefüttert, geliebt und natürlich auch gewickelt werden. Während die frischgebackenen Mütter zu Beginn jede Windel beinahe als Geschenk ansehen, sind die restlichen Familienmitglieder vom Geruch stinkender Windeln genervt. Auch wenn Sie Ihr Kind noch so sehr lieben, dürfen Sie ruhig zugeben, dass Sie den Geruch sehr unangenehm finden. Aber es gibt eine Lösung gegen miefende Babywindeln.

Möglicherweise haben Sie die Windeln bisher immer im Mülleimer entsorgt und den Müllsack erst rausgetragen, wenn er voll war. In der Zeit dürfte sich so mancher über den strengen Geruch beklagt haben. Vielleicht wussten Sie nicht, dass es spezielle Windeleimer gibt.

Was ist ein Windeleimer?

Sie mögen sich jetzt zu recht fragen, ob ein Windeleimer und ein Mülleimer nicht das gleiche ist!? Im Grunde genommen dienen beide Varianten zur Entsorgung von Abfall bzw. in diesem Fall zur Entsorgung von Windeln. Der Windeleimer bietet jedoch den Vorteil, dass er die Windeln geruchsneutral im Eimer verschließt. So kann der unangenehme Duft nicht mehr nach außen dringen. Im Abfalleimer dringt der Geruch trotz Deckel meist noch durch.

Verschiedene Systeme für Windeleimer

Bei den Windeleimer muss zwischen verschiedenen Systemen unterschieden werden. Es sind Windeleimer erhältlich, die sich mit herkömmlichen Müllsäcken verwenden lassen und Windeleimer für die spezielle Kassetten benötigt werden.

In der Kassette befindet sich sozusagen ein Müllsackschlauch. Sobald eine Windel in den Eimer geworfen wurde, muss ein Knopf betätigt werden und die Windel wird in diesem Schlauch eingedreht, sodass sie luftdicht verpackt ist und kein unangenehmer Geruch mehr entstehen kann. Bei diesen Windeleimern müssen jedoch Folgekosten für die Spezialkassetten mit eingerechnet werden.

Die meisten Windeleimer haben einen Volumen von etwa 60 Litern, was etwa 30 Windeln entspricht.

Welches Windeleimer-Modell ist das Beste?

Jeder Windeleimer hat gewisse Vor- und Nachteile. Bei Windeleimern, die mit herkömmlichen Müllsäcken verwendet werden können, ist es häufig schwierig, den vollen Müllsack wieder herauszubekommen. Bei anderen Modellen müssen die Spezialkassetten immer wieder nach gekauft werden und verursachen dadurch relativ hohe Folgekosten.

Bei der Auswahl des Windeleimers sollten Sie neben dem Kostenfaktor, eventuelle Folgekosten und die Anzahl der Windeln, die entsorgt werden müssen, berücksichtigen.

Die besten Windeleimer auf Amazon.de

Nachfolgend die Top 10 Windeleimer-Bestseller von Amazon.de anhand von Käuferbewertungen und Verkaufszahlen.

Bestseller Nr. 1
Tommee Tippee - Weiterentwickeltes Windelentsorgungssystem Sangenic Starterset, weiß
  • Der einzige Windeleimer, der jede Windel einzeln versiegelt und so einen unschlagbaren Geruchsschutz bietet
  • Die antibakterielle, mehrschichtige Folie beseitigt 99% aller Keime
  • Neues effizientes Twist & Click System für weniger Abfall, da weniger Folie für das Einwickeln benötigt wird
  • 100-mal effektiver als Windelbeutel
  • Fasst bis zu 30 Windeln
Bestseller Nr. 2
Rotho Babydesign Windeleimer,10l
  • Markenartikel in hoher Qualität von ROTHO BABYDESIGN
Bestseller Nr. 4
Tommee Tippee Simplee Sangenic-Windelentsorgungsbehälter
  • Markenartikel in hoher Qualität von TOMMEE TIPPEE
Bestseller Nr. 5
Kidsmill We-Too Windeleimer Nordvik | Platz für bis zu 25 Windeln | keine extra Nachfüllkassetten notwendig
  • Platz für bis zu 25 Windeln
  • kann mit normalen Plastiktüten verwendet werden
  • keine extra Nachfüllkassetten notwendig
  • Maße: ca. 49 x 26 x26 cm
Bestseller Nr. 6
Rotho Babydesign TOP Windeleimer, Tipp-Deckel
  • Markenartikel in hoher Qualität von ROTHO BABYDESIGN
Bestseller Nr. 7
Bestseller Nr. 9
Angelcare Windeleimer Dress-Up, weiß
  • 5x bessere Geruchsbarriere als Folien für Windeleimer mit Eindrehsystem*
  • 2x mehr Windeln pro Nachfüllkassette als Nachfüllkassetten für Windeleimer mit Eindrehsystem**
  • Antibakteriell beschichtete Folie zur Keimbekämpfung
  • Einfache Einhandbedienung
  • Vielzahl von Designs für die Stoffbezüge (separat erhältlich)